Vom 25. August bis zum 2. September 2012 findet die vom Vitalclub ELIXIA präsentierte Sport-woche Norderstedt 2012 statt. Am Samstag, 25. August, bildet das 3. Norderstedter Langstreckenschwimmen die Auftaktveranstaltung der Wettkampfserie. Mit einem neuen Anmelderekord von über 268 Startern ist das Schwimmen eigentlich ausgebucht. „Am Wettkampftag werden wir trotzdem noch Nachmeldungen annehmen, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass zum Beispiel krankheitsbedingt nicht alle Starter antreten. So können wir schwimmbegeisterten Nachmelden noch eine Chance geben”, sagt Dagmar Buschbeck, die die Veranstaltung organisiert. Einlass ins    ARRIBA Strandbad ist ab 11.30 Uhr. Die Wettkämpfe beginnen um 13.00 Uhr mit dem 500 Meter Rennen für Erwachsene. Fünf Minuten später starten die Kinder über 500 Meter. „So vermeiden wir, dass die jüngeren Teilnehmer von den Erwachsenen überschwommen werden“, sagt Dagmar Buschbeck. Ab 13.30 Uhr geht es auf die erste lange Strecke von 1.250 Metern, um 14.00 Uhr starten die 2.500 Meter Schwimmer, gefolgt von den 5.000 Meter Schwimmern und den Staffeln, die sich zu viert die 5.000 Meter teilen.

Im Teilnehmerfeld der 1.250 Meter Schwimmer starten auch die 33 mutigen Athleten, die um den Titel „Bester Athlet“ Norderstedt 2012 kämpfen. „Diese Wertung gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal und wir freuen uns, dass sich 29 Männer und vier Frauen zu dieser sportlichen Herausforderung angemeldet haben. Innerhalb einer Woche vier Wettkämpfe zu absolvieren bedarf schon einer gewissen Kondition“, sagt Dagmar Buschbeck, die die Idee für diesen Wettbewerb hatte.

weitere News

© 2019 dbr3.de